Netflix alle filme downloaden

Leider unterstützt Netflix nicht das Herunterladen einer ganzen Staffel auf einmal. Dies gibt Ihnen die Freiheit zu wählen und zu wählen, welche Episoden Sie sehen möchten, aber es kann mühsam sein, wenn Sie eine ganze Staffel sehen wollen. Wenn Sie mit einer Show oder einem Film fertig sind und Speicherplatz auf Ihrem Gerät freisetzen möchten, ist es einfach, einfach den Download zu entfernen. Löschen Sie einen einzelnen heruntergeladenen Titel von Ihrem iOS-Gerät: Eine TV-Sendung oder ein Film wird mit den Audio- und Untertiteloptionen heruntergeladen, die zum Zeitpunkt des Downloads festgelegt sind. Sie können die Audio- oder Untertiteleinstellungen des Titels aktualisieren, bevor Sie ihn herunterladen, oder den Download löschen, die Audio- oder Untertiteleinstellungen aktualisieren und den Titel erneut herunterladen. Ja, einige Titel können aufgrund von Lizenzrechten für diese Titel nur eine begrenzte Anzahl von Malen pro Jahr heruntergeladen werden. Wenn Sie versuchen, einen Titel herunterzuladen, nachdem er sein jährliches Limit erreicht hat, erhalten Sie eine Fehlermeldung, dass Sie das Limit erreicht haben. Wenn Sie die Qualität nach oben stoßen wollen, müssen Sie die Burger-Menü-Taste oben links wieder drücken. Dieses Mal sollten Sie den ganzen Weg nach unten zu «App-Einstellungen» scrollen, die in der Regel unter allen anderen Inhaltskategorien ist. Tippen Sie einfach auf die Option für «Videoqualität herunterladen» und stoßen Sie auf «Hoch».

Bei dieser Einstellung verdoppelten sich die TV-Sendungen in der Größe auf etwa 500MB pro Folge, während die Filme auf zwischen 1,6 GB und 2 GB sprangen. Netflix hat das Filmspiel unten pat. Der Streamingdienst dreht nicht nur jeden Monat seine Angebote, er sucht ständig nach Möglichkeiten, die Filme und TV-Sendungen zu liefern, die sie wollen, wo immer Sie sind. Sogar der Prozess der Verwaltung Ihrer heruntergeladenen Shows ist der gleiche wie für heruntergeladene Filme. Tippen Sie auf das Download-Symbol in der unteren Navigationsleiste, um Episoden anzusehen und zu löschen. Sie können auch Smart Downloads aktivieren oder deaktivieren, wodurch automatisch neue Episoden heruntergeladen und die von Ihnen angesehenen Dateien gelöscht werden. Nachdem Sie einen Film ausgewählt haben, der die Offlineanzeige unterstützt, tippen Sie auf das Download-Symbol neben dem Symbol Freigeben. Sobald der Film heruntergeladen wurde, tippen Sie auf das Download-Symbol in der unteren Navigation.

Hier können Sie alle heruntergeladenen Inhalte ansehen und verwalten. Wenn Sie diese Apps verwenden, können Sie die heruntergeladenen Netflix-Videos finden, indem Sie den folgenden Pfad gehen: Gerätespeicher > Android > Daten > com.netflix.mediaclient > Dateien > Herunterladen > .of. Wenn Sie zum Ordner «Download» gelangen und nichts sehen, müssen Sie die Möglichkeit aktivieren, ausgeblendete Dateien anzuzeigen. Die Samsung My Files App macht dies einfach, da die Option direkt im Menü «Mehr» oben rechts ist. Android-Geräte mit einer installierten SD-Karte ermöglichen es Ihnen, Ihre Downloads dort zu speichern. Sobald Sie ein Programm gefunden haben, das Sie herunterladen möchten, tippen Sie einfach so, wie Sie es tun würden, wenn Sie es streamen würden. Für Filme bringt dies Sie auf den Titelbildschirm, mit einem großen Play-Button an der Spitze, einige Details über den Film in der Mitte und zwei Optionen: «Meine Liste» und ein «Download»-Button mit einem Abwärtspfeil. Für TV-Sendungen sehen Sie ein ähnliches Setup, aber der Download-Button nach unten befindet sich neben den Titeln jeder einzelnen Episode.

Siehe Wie lizenziert Netflix TV-Sendungen und -Filme? weitere Informationen zur Lizenzierung und was ein Netflix-Original ausmacht. Standardmäßig sind alle Inhalte, die Sie von Netflix herunterladen, in «Standardqualität». Bei dieser Einstellung klingelten die meisten einstündigen TV-Sendungen bei etwa 250 MB oder so. Die Filme waren etwas größer und reichten von etwa 500 MB bis 1 GB, je nach Länge und Inhalt. Standardmäßig können Sie diese Filme nur über Wi-Fi herunterladen, so dass sie nicht alle Ihre Daten aufessen, wenn Sie auf einem begrenzten Plan sind.